Wissenschaft lesbar machen

JMS - JÜRGEN MOLL STIFTUNG

 

Herzlich Willkommen

auf den Seiten der JMS - JÜRGEN MOLL STIFTUNG.

 

 

„In einem Land, in dem eine schwer verständliche Fachsprache immer noch als Ausweis wissenschaftlicher Könnerschaft gilt, in dem das Beherrschen unverständlicher Jargons wie eine rituelle Einweihung erlebt wird, wird gesellschaftliche Verständigung mehr und mehr unmöglich.“


Roman Herzog

„Langweilig ist noch lange nicht ernsthaft.“

Kurt Tucholsky

„Große deutsche Philosophen werden vornehm die Achseln zucken über den dürftigen Zuschnitt alles dessen, was ich hier hervorbringe. Aber sie mögen gefälligst bedenken, dass das wenige, was ich sage, ganz klar und deutlich ausgedrückt ist, während ihre eigenen Werke zwar sehr gründlich, unermessbar gründlich, stupend tiefsinnig, aber ebenso unverständlich sind. Was helfen dem Volk die verschlossenen Kornkammern, wozu es keinen Schlüssel hat? Das Volk hungert nach Wissen und dankt mir für das Stückchen Geistesbrot, das ich ehrlich mit ihm teile.“

Heinrich Heine

Wenn wir etwas mit Mühe lesen, so ist der Autor gescheitert.”

Jorge Luis Borges

 

 

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4